Peter Rehm's Blog

apple,development,life & more

1&1 Irrfahrt Teil 2

Ohne Kommentare

Nach dem ersten Teil der Irrfahrt hat 1&1 wohl mitbekommen dass da was im argen ist.

Ich hab einen Server, 2x DSL und den Profiseller Account gekündigt.

Dann ruft mich einer an und bietet mir 50€ an, wenn ich bleibe. Ohne mit der Wimper zu zucken. Andere bekommen 100 wenn sie gehen...

Ich habe nicht angenommen, da alleine das Modem das ich bekomme wenn ich mich neu anmelde, mehr wert ist als 50€...

Geschrieben von Peter Rehm

20.06.2006 um 00:57:40

Abgelegt in Verschiedenes

Tags für diesen Artikel:

Meta Tags

Ohne Kommentare

Nachdem ich mich mit dem Einsatz von Metatags befasst habe hier 2 Links zum Thema.

http://www.webmaster-eye.de/Metatags.253.artikel.html

http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=564 

Geschrieben von Peter Rehm

21.05.2006 um 21:11:41

Abgelegt in Verschiedenes

Tags für diesen Artikel: ,

1&1 - Irrfahrt bis zum Wahnsinn

Mit 2 Kommentaren

Eigentlich hätte alles einfach gehen sollen.

Ich wollten die Rechnungsadresse und die Bankverbindung für meine DSL Flatrate auf meine Firma ändern. Ich hab daher bis zu einer Rechnung gewartet, dass diese vom alten Konto abgebucht wird, und dann wollte ich alles umstellen.

Also habe ich dann nach der Rechnung auf der Stand sie wird von konto (13*********) meine Bankverbindung geändert auf (16*********), und wollte dann auch gleich die Daten ändern. DAS GEHT NICHT.

Dann habe ich beim Support angerufen der ja soooo günstig ist, und dort erfahren ich muss das schriftlich machen. Diese habe ich dann auch befolgt.

Dann kam eine Meldung ich brauche Unterschrift und Ausweis von altem Inhaber und Unterschrift, Ausweis, Gewerbenachweis vom neuen Inhaber. Schwachsinn.

Kurz darauf wurde dann die alte Rechnung auch noch von meinem Konto abgebucht.

Diese habe ich dann nach Rücksprache mit einer unfreundlichen 1&1 Mitarbeiterin storniert und Sie meinte Sie nimmt den Vorfall auf. Nichts hat Sie gemacht.
Daher bekam ich dann auch eine Mahnung über 9,60€, obwohl es sich nicht um mein Verschulden handelt. Die drohen mir an meinen Anschluss zum 15. zu schließen wenn ich nicht bezahle, wobei 1&1 das Geld einfach vom auf der Rechnung angegebenen Konto einziehen sollte.

Resultat ist ich werde den Vertrag wohl nicht umschreiben sondern Kündigen, und dann bei einem neuen Provider mir einen neuen holen, oder eben wieder bei 1&1.

Ca. 20 Mails bisher ohne Erfolg.

Ich kann 1&1 keinem mehr raten und dies ist offiziell mein Anti 1&1 Posting.
Denn 1&1 hat einen miserablen Kundensupport, ist alles andere als flexibel und hat lange Bearbeitungszeiten. Das einzige was schnell geht ist das Bestellen von irgendwas.

Sogar die DB Server sind so lahm dass man in der Zwischenzeit ein Kind bekommen kann bevor eine Typo3 seite geladen wurde.

Tipp des Tages: WLAN vom Nachbar! :-)

Geschrieben von Peter Rehm

10.05.2006 um 11:27:34

Abgelegt in Verschiedenes

Tags für diesen Artikel:

Indien, Internet, CDMA, Reliance

Ohne Kommentare

Ist ja echt toll, kurz nach meiner Ankuft habe ich hier ein CDMA Handy mit Vertrag gekauft.

Das erste ist ich kann den jederzeit kündigen, das zweite ist ich hab nachts und am Wochenende
Datenflatrate. (Hoff ich mal)

Und so hab ich in der Pampa, einer 3,5 Millionenstadt, immerhin eine 5kb/s Anbindung.
Aber ich glaub das stinkt dem Anbieter jetzt schon dass ich das so oft nutze.
Wie soll ich denn sonst mit meiner Freundin telefonieren?

Auf jedenfall haben sie die Dialout Zeit sehr minimiert, so sehr dass es trotz offenem Instant Messaging disconnected. Naja aber bei sowas hilft ein Dauerping gottseidank immer noch.

Eingewählt seit 7:36:19. Leider kann mich keiner mehr auf dem Handy erreichen.

Disconnect.

screenshot_01x.jpg

Geschrieben von Peter Rehm

04.02.2006 um 21:03:45

Abgelegt in Indien, Web

Tags für diesen Artikel: , , ,