Peter Rehm's Blog

apple,development,life & more

Miserabler Support bei Greatnet.de

Ohne Kommentare

Nach nun einigen Monaten bei Greatnet wird es an der Zeit mal eine Bewertung darüber zu schreiben.

Bereitstellung
Die Bereitstellung ging recht schnell, allerdings wurde wesentlich mehr versprochen als gehalten.

Leistung
Bis auf einige Ausfälle, auch ein massiver Ausfall und teilweise Performance Problemen aus bestimmten Regionen Deutschlands war die Leistung in Ordnung. Auch wenn der Server nicht professionell eingerichtet und gewartet wurde.

Support
Ich habe noch bei keiner Hostingfirma einen derart schlechten Support erlebt. Der Support hatte in einigen Punkten keine Ahnung, und so ging die Reparatur von dem nicht funktionierenden Backup per MySQL MONATE! Auch Sicherheitstechnisch sind die Server nicht gut konfiguriert, und Standardfunktionen wie das INDEX Privileg in MySQL wurden nicht vergeben, was für einige Webapplikationen wie z.b. Serendipity ein Problem bereitet. Das Privileg würde man mir für erhebliche Zusatzkosten einrichten, und in Zukunft müsste ich die Haftung über Serverprobleme tragen, da die Einstellung das Monitoring des Servers beeinflussen kann. Dies ist die Aussage vom Support.
Auch bei an sich jedem Update kommt es zu Probelmen mit diversen Services. Es ist unzumutbar. So wurden lange Zeit nach belieben PHP Scripts nicht angezeigt, sondern gedownloadet. Dem Serviceteam war der Fehler nach eigenen Angaben schon länger bekannt, aber sie wiesen die Schuld zu Confixx. Eine Anfrage bei dem Confixx Support, ergab dass an sich ein derartiges Problem nicht bekannt ist, und dass es an meinem Provider liegen wird. Dem war auch so.

Bewertung
Auf einer Skala von 0-10 würde ich Greatnet einen Punkt geben.

Zusammenfassung
Der derat miese Support und die schlechte Konfiguration macht Greatnet als Provider quasi untragbar, weswegen ich
auch über kurz oder lang meinen Server wieder umziehen werde. Ich hab keine hohen Ansprüche, aber ein Support
und eine gute Konfiguration muss im Kundeninteresse einfach gegeben sein.

Geschrieben von Peter Rehm

04.02.2007 um 12:46:56

Abgelegt in Web

Tags für diesen Artikel: ,

Firefox 3.0 Alpha

Ohne Kommentare

kann man sich hier schon mal zum testen downloaden. Ist aber nichts weltbewegendes :-) duck

ich mein es ist ja auch noch nicht viel zeit seit 2.0 verstrichen!

Geschrieben von Peter Rehm

08.12.2006 um 15:45:37

Abgelegt in Web

Tags für diesen Artikel:

Standalone Internet Explorer

Ohne Kommentare

Nachdem ich ja nun auch das "PechGlück" habe, über Parallels Desktop einen Internet Explorer einsetzen zu können wollte ich am besten gleich alle Version haben, zumindest dass ich die Seite im IE7 und auch noch in einem IE6 testen kann.

Ich dachte erst an eine selbstgefrickelte Lösung, allein bei dem Gedanken daran kam mir das blanke Grausen, aber dann fand ich die perfekte Lösung:

Multiple IE Installer

Ein bitterer Nachgeschmack bleibt, Conditional Comments. Aber die lassen sich auch richten.

hiermit!

Geschrieben von Peter Rehm

26.11.2006 um 19:46:57

Abgelegt in Web

Tags für diesen Artikel:

MySQL Berechtigungen in Confixx

Ohne Kommentare

Nach meinem Umstieg auf S9Y wollte ich einen Artikel suchen und bekam sofort eine Fehlermeldung.

CODE:
Die Suche konnte nicht wie gewünscht ausgeführt werden. 
Hinweis für den Administrator dieses Blogs: Der Fehler kann durch fehlende 
Index-Schlüssel der Datenbank verursacht werden. Auf MySQL-Systemen 
muss der Datenbankbenutzer-Account in der Lage sein, Index-Schlüssel 
zu erstellen und folgende Abfrage auszuführen: 

CREATE FULLTEXT INDEX entry_idx on serendipity_entries (title,body,extended);
...


Der Index konnte auch nicht manuell erstellt werden, da dem Benutzer schlichtweg die Rechte dazu fehlen.
Dies ist eine Standardeinstellung des Verwaltungstools Confixx.
Dies ist in meinem Fall bei einem Managed Server sehr ärgerlich, und ich hab sofort den Support benachrichtigt, der meinte das kann man nicht umstellen.

Eine Lange Recherche im Internet brachte auch keien Erfolg, und ich nahm gleich Kontakt mit SW-Soft, dem Hersteller von Confixx auf. Von dem Support Team erhielt ich umgehend folgene Hilfestellungen:

CODE:
MySQL Rechte können in der Datei 
../confixx/html/include/class.MysqlPermissions.php eingestellt werden.

Oder man kann die Berechtigungen manuell in der Datenbank 'mysql' setzten.
In diesem Fall muss man auch die Variable $restore_users_permissions in der 
Datei confixx_main.conf auf '0' setzen. Sonst werden die Berechtigungen wieder 
überschrieben.


Vielen Dank an das Support Team von Confixx und ich hoffe, dass mein Provider das nun auch so umsetzen kann!

Geschrieben von Peter Rehm

03.11.2006 um 12:52:44

Abgelegt in Web

Tags für diesen Artikel: , , ,

ICO Files mit PhotoShop

Mit 1 Kommentar

kann man nur mit einem Plugin erzeugen.

Dieses HIER tut seinen Dienst ganz gut.

Man kann das Favicon dann ganze einfach einbinden:

CODE:
<<span class="start-tag">LINK</span><span class="attribute-name"> REL</span>=<span class="attribute-value">"SHORTCUT ICON" </span><span class="attribute-name">HREF</span>=<span class="attribute-value">"favicon.ico"</span>>


Im Safari kann es sein dass das Icon nicht sofort angezeigt wird. Dies liegt am Cache, aber diesen kann man Verwalten. Dazu kann man entweder den Safari Icon Manager verwenden oder es von Hand entfernen.
CODE:
rm -rf ~/Library/Safari/Icons/*


Davor sollten Sie aber Safari schließen.

Geschrieben von Peter Rehm

04.05.2006 um 01:07:27

Abgelegt in Apple, Design, Web

Runde Ecken in allen Browsern

Mit 3 Kommentaren

verspricht der folgende Artikel:

Runde Ecken und Ränder mit CSS

Geschrieben von Peter Rehm

24.04.2006 um 14:08:36

Abgelegt in Design, Web

Tags für diesen Artikel:

Transparente PNG's und der IE

Ohne Kommentare

Das leidige Thema. Transparente PNGs im Internet Explorer.

Diese kann man nur hinschummeln, mit z.b. iepngfix. Das funktioniert auch recht gut. Das Problem an der Sache ist dass man dadurch die Möglichkeit der Positionierung verliert.

Ich habe z.b. PNG's als Hintergrundbild in einer Liste für eine Navigation verwendet. Sieht gut aus, die Bilder sind dann auch transparent. Aber eben lassen sie sich nicht mehr mit background-position verschieben. Daher habe ich nun mit Conditional Comments eben ein etwas unschönereres Design gemacht, aber auch mit Icons.

Und dieses wird dann nur im Internet Explorer angezeigt. Und dazu habe ich ein div gebaut, der einen Hinweis enthält, dass es empfehlenswert ist Firefox einzusetzen. Dieses wird dann auch nur im IE angezeigt.

Ist etwas lästig da man die Icons 2x braucht, aber man kann den valideren Browsern ein schöneres Design bieten.

Geschrieben von Peter Rehm

15.04.2006 um 12:27:28

Abgelegt in Verschiedenes, Web

Tags für diesen Artikel:

Online Bildbearbeitung

Ohne Kommentare

Beim Photoshop Weblog aufgeschnappt:

3 sehr ansehliche Online Bildbearbeitungstools

nexImage

Pixoh

Pxn8

Viel Spaß damit.

Geschrieben von Peter Rehm

31.03.2006 um 13:58:55

Abgelegt in Design, Web

Bildergallerie

Ohne Kommentare

Jemand hat Suckerfish mit der Hoverbox Image Gallery  kombiniert.
Das Ergebnis ist hier. Sieht schick aus.

Geschrieben von Peter Rehm

31.03.2006 um 09:27:31

Abgelegt in Web

list-style-image und float

Mit 1 Kommentar

Ich arbeite gerade an einem Design das veränderte Menübuttons hat. Es sah alles wunderbar im Safari und im Firefox aus.
Es wurden ganz schön die kleinen Grafiken angezeigt und ich habe mich gefreut, dass das nun so gut geht.

Nach dem testen im IE6 bekam ich dann einen großen Schreck. Der verschluckt doch einfach die ganzen Grafiken,
sobald die Listenelemente gefloated werden.

Die Notlösung war nun statt den list-style-image's für die Listenelemente einfach einen Hintergrund zu definieren,
da man da ganz einfach angeben kann wo man diese Grafik positioniert haben möchte.

Gibt es für sowas auch eine andere Lösung? Ich hab verzweifelt gesucht.

Geschrieben von Peter Rehm

28.03.2006 um 00:45:08

Abgelegt in Programmierung, Web

Tags für diesen Artikel:

GMX XHTML und CSS Codingstandard

Ohne Kommentare

Jens Meiert hat die XHTML- und CSS-Coderichtlinien bei GMX veröffentlicht.

Wenn man sich selber überlegt auch dieses alles noch weiter zur strukturieren ist das eine sehr gute möglichkeit sich an den GMX Richtlinien zu orientieren, da man wirklich erkennen kann, dass Sie sich sehr viel Mühe gemacht haben.

Denn oft kommt auch bei größeren Firmen der CSS Einsatz noch viel zu kurz...

Geschrieben von Peter Rehm

27.03.2006 um 09:12:52

Abgelegt in Web

Tags für diesen Artikel: ,

BMW.de ist wieder im Index

Ohne Kommentare

gbmw


Sowas aber auch. Google hat sich erbarmt und lässt BMW.de wieder in google finden.


Jetzt bleibt nur noch die Frage wieviele SEO's bei BMW entlassen wurden...


Geschrieben von Peter Rehm

08.02.2006 um 10:02:41

Abgelegt in Web

BMW - Ouch!

Ohne Kommentare

So schön die Autos auch sind, es hilft alles nichts.

BMW ist aufgrund der nicht erlaubten Methoden aus dem Google Index gefallen.
Das ist das Resultat der Doorway Pages, und des konsequenten Ignorieren von Webstandards. Schade eigentlich.

Dies zeigt dass Google nun wirklich härter gegen internationale Seiten vorgeht, die ihren Pagerank hochschummeln.

Dafür denke bis ich mal das Geld für einen BMW habe, kann ich die Seite dann auch wieder in Google finden oder ich kann mir die URL aus meinen grauen Zellen zeihen ;-)

Geschrieben von Peter Rehm

05.02.2006 um 06:19:08

Abgelegt in Web

Indien, Internet, CDMA, Reliance

Ohne Kommentare

Ist ja echt toll, kurz nach meiner Ankuft habe ich hier ein CDMA Handy mit Vertrag gekauft.

Das erste ist ich kann den jederzeit kündigen, das zweite ist ich hab nachts und am Wochenende
Datenflatrate. (Hoff ich mal)

Und so hab ich in der Pampa, einer 3,5 Millionenstadt, immerhin eine 5kb/s Anbindung.
Aber ich glaub das stinkt dem Anbieter jetzt schon dass ich das so oft nutze.
Wie soll ich denn sonst mit meiner Freundin telefonieren?

Auf jedenfall haben sie die Dialout Zeit sehr minimiert, so sehr dass es trotz offenem Instant Messaging disconnected. Naja aber bei sowas hilft ein Dauerping gottseidank immer noch.

Eingewählt seit 7:36:19. Leider kann mich keiner mehr auf dem Handy erreichen.

Disconnect.

screenshot_01x.jpg

Geschrieben von Peter Rehm

04.02.2006 um 21:03:45

Abgelegt in Indien, Web

Tags für diesen Artikel: , , ,