Peter Rehm's Blog

apple,development,life & more

E-Mails verständigung zwischen Apple Mail und Outlook aka. Windows Mails

Ohne Kommentare

Apple verwendet bei seinen Mails eine eigene Standard-Kodierung. Da kann es schnell zu Problemen mit einem MS Outlook auf der Gegenseite kommen.
Dies tritt auf bei Mails mit gemischte
Dieses Problem kann man aber abwenden, indem man eine andere Kodierung für Apple Mail einstellt.


  1. Schließen Sie Apple Mail

  2. Öffnen Sie die Konsole und führen Sie folgendes aus

    CODE:
    defaults write com.apple.mail NSPreferredMailCharset “UTF-8”


  3. Öffnen Sie Apple Mail

  4. Aktivieren Sie in den Einstellungen in dem Register "verfassen" folgende Optionen

    • Format der Mail: Formattierter Text

    • Antworten: Dasselbe Format verwenden, wie in der Original Mail



Geschrieben von Peter Rehm

07.03.2007 um 09:27:52

Abgelegt in Apple

0 Trackbacks zu E-Mails verständigung zwischen Apple Mail und Outlook aka. Windows Mails

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare zu E-Mails verständigung zwischen Apple Mail und Outlook aka. Windows Mails

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!