Peter Rehm's Blog

apple,development,life & more

1&1 - Irrfahrt bis zum Wahnsinn

Mit 2 Kommentaren

Eigentlich hätte alles einfach gehen sollen.

Ich wollten die Rechnungsadresse und die Bankverbindung für meine DSL Flatrate auf meine Firma ändern. Ich hab daher bis zu einer Rechnung gewartet, dass diese vom alten Konto abgebucht wird, und dann wollte ich alles umstellen.

Also habe ich dann nach der Rechnung auf der Stand sie wird von konto (13*********) meine Bankverbindung geändert auf (16*********), und wollte dann auch gleich die Daten ändern. DAS GEHT NICHT.

Dann habe ich beim Support angerufen der ja soooo günstig ist, und dort erfahren ich muss das schriftlich machen. Diese habe ich dann auch befolgt.

Dann kam eine Meldung ich brauche Unterschrift und Ausweis von altem Inhaber und Unterschrift, Ausweis, Gewerbenachweis vom neuen Inhaber. Schwachsinn.

Kurz darauf wurde dann die alte Rechnung auch noch von meinem Konto abgebucht.

Diese habe ich dann nach Rücksprache mit einer unfreundlichen 1&1 Mitarbeiterin storniert und Sie meinte Sie nimmt den Vorfall auf. Nichts hat Sie gemacht.
Daher bekam ich dann auch eine Mahnung über 9,60€, obwohl es sich nicht um mein Verschulden handelt. Die drohen mir an meinen Anschluss zum 15. zu schließen wenn ich nicht bezahle, wobei 1&1 das Geld einfach vom auf der Rechnung angegebenen Konto einziehen sollte.

Resultat ist ich werde den Vertrag wohl nicht umschreiben sondern Kündigen, und dann bei einem neuen Provider mir einen neuen holen, oder eben wieder bei 1&1.

Ca. 20 Mails bisher ohne Erfolg.

Ich kann 1&1 keinem mehr raten und dies ist offiziell mein Anti 1&1 Posting.
Denn 1&1 hat einen miserablen Kundensupport, ist alles andere als flexibel und hat lange Bearbeitungszeiten. Das einzige was schnell geht ist das Bestellen von irgendwas.

Sogar die DB Server sind so lahm dass man in der Zwischenzeit ein Kind bekommen kann bevor eine Typo3 seite geladen wurde.

Tipp des Tages: WLAN vom Nachbar! :-)

Geschrieben von Peter Rehm

10.05.2006 um 11:27:34

Abgelegt in Verschiedenes

Tags für diesen Artikel:

0 Trackbacks zu 1&1 - Irrfahrt bis zum Wahnsinn

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare zu 1&1 - Irrfahrt bis zum Wahnsinn

  1. Ich weiß noch wo du den 1&1 Vertrag abgeschlossen hast und meintest die bieten das Beste Preis "Leistungs" Verhältnis.

    Gut dass ich mich net von dir zu einem 1&1 Vertrag habe hinreissen lassen.

    Aber leider muss ich an der Stelle anmerken dass die Telekom und Freenet keinen Deut besser sind.

    Wir sind alle Opfer ;-)

    Peter

    13 Mai 06 um 12:57

    Antwort

  2. Tss, die haben mir heute mein Inet gesperrt die Affen....

    Peter Rehm

    13 Mai 06 um 13:00

    Antwort

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA