Peter Rehm's Blog

apple,development,life & more

Transparente PNG's und der IE

Ohne Kommentare

Das leidige Thema. Transparente PNGs im Internet Explorer.

Diese kann man nur hinschummeln, mit z.b. iepngfix. Das funktioniert auch recht gut. Das Problem an der Sache ist dass man dadurch die Möglichkeit der Positionierung verliert.

Ich habe z.b. PNG's als Hintergrundbild in einer Liste für eine Navigation verwendet. Sieht gut aus, die Bilder sind dann auch transparent. Aber eben lassen sie sich nicht mehr mit background-position verschieben. Daher habe ich nun mit Conditional Comments eben ein etwas unschönereres Design gemacht, aber auch mit Icons.

Und dieses wird dann nur im Internet Explorer angezeigt. Und dazu habe ich ein div gebaut, der einen Hinweis enthält, dass es empfehlenswert ist Firefox einzusetzen. Dieses wird dann auch nur im IE angezeigt.

Ist etwas lästig da man die Icons 2x braucht, aber man kann den valideren Browsern ein schöneres Design bieten.

Geschrieben von Peter Rehm

15.04.2006 um 12:27:28

Abgelegt in Verschiedenes, Web

Tags für diesen Artikel:

0 Trackbacks zu Transparente PNG's und der IE

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare zu Transparente PNG's und der IE

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA